Tutto Parla di te (OV)

Kinofilme

Die gut 60-jährige Pauline lernt in einem Mütterberatungszentrum Emma kennen, die vor kurzem Mutter geworden ist, und Hilfe braucht, um aus ihrer Depression herauszufinden. Die beiden Frauen verstehen sich gut und als Emma plötzlich verschwindet, macht sich Pauline besorgt auf ihre Spuren. Sie wird sich dabei der komplexen und dramatischen Aspekte des Mutterseins bewusst, die sie zwingen, mit ihrer eigenen tragischen Vergangenheit abzurechnen.

Schauspieler
Charlotte Rampling, Elena Radonicich, Maria Grazia Mandruzzato
Regie
Alina Marazzo
Land
Italien, Schweiz
Jahr
2012
Genre
Drama
FSK
k.A.
Länge
83 Minuten
Kategorien: Kinofilme Drama

Anzeige