Tu nichts Böses

Kinofilme

Filmplakat:Tu nichts Böses

Anfang der 1990er-Jahre sind Vittorio und Cesare in Rom und Ostia auf den Straßen unterwegs. Sie dealen mit Drogen, kaufen sich Autos und Frauen. Als Vittorio sich verliebt, ändert er sein Leben. Er lässt das Straßenleben hinter sich. Sein Freund Cesare jedoch versinkt im Sumpf der kriminellen Halbwelt, hat Ärger mit Dealern und Gangstern. Doch Vittorio gibt den Freund nicht auf.

Schauspieler
Silvia D'Amico, Alessandro Borghi, Luca Marinelli
Regie
Claudio Caligari
Land
Italien
Jahr
2015
Genre
Drama
FSK
16
Originaltitel
Non Essere Cattivo
Länge
100 Minuten
Kategorien: Kinofilme FSK 16 Drama

Anzeige