Troja - Troy - Director's Cut (OV)

Kinofilme

Die Geschichte dürfte den meisten geläufig sein: Paris, der Prinz von Troja, raubt im Liebeswahn die schöne Helena, die Frau des Königs Menelaos von Sparta. Keine Frage, dass das der König als Demütigung empfindet und er zusammen mit seinem Bruder Agamemnon, seines Zeichens König von Mykene, alle verfügbaren Kräfte zusammentrommelt, um Helena zurückzuholen. Wolfgang Petersens Monumentalfilm nun auch im Director's Cut.

Land
USA
Jahr
2003
Genre
Monumentalfilm
FSK
16
Originaltitel
Troy Director's Cut
Länge
201 Minuten

Anzeige