Tristia - Eine Schwarzmeer-Odysee (OV)

Kinofilme

Filmplakat:Tristia - Eine Schwarzmeer-Odysee (OV)

Am Schwarzen Meer treffen nicht nur Salz und Süßwasser aufeinander. Auch der Orient trifft auf den Okzident, Barbarei und Kriegsschauplätze treffen auf Ferienorte, Reichtum trifft auf Armut. Der Film führt über 5.000 Kilometer durch sieben Länder an der Küste des "Glückschenkenden Meeres" entlang. Er zeigt stille Dörfer, prächtige Monumentalbauten und als Protagonisten ganz normale Menschen mit ihren Geschichten, ihren Ängsten und Träumen.

Regie
Stanislaw Mucha
Land
Deutschland
Jahr
2014
Genre
Dokumentarfilm
FSK
o.A.
OV
OV
Originaltitel
Tristia: A Black Sea Odyssey (OV)
Länge
98 Minuten

Anzeige