Triple Feature: Paris qui dort + À propos de Nice + Portrait of a City (OV)

Kinofilme

Das "City Symphony"-Programm porträtiert in drei Kurzfilmen drei Städte: "Paris qui dort" ist ein surrealer Spaziergang eines Nachtwächters durch das schlafende Paris von 1923; "Á propos de Nice" zeigt die Côte d'Azur-Metropole 1930 als öden und unmodernen Ort; "Portrait of a City" erkundet die indische Großstadt Kalkutta 1961.

Regie
René Clair, Jean Vigo, Chidananda Dasgupta
Land
Frankreich, Indien
Genre
Kurzfilm
FSK
k.A.
OV
OV
Länge
79 Minuten
Kategorien: Kinofilme Kurzfilm

Anzeige