Triple Feature: Geschwindigkeit. Kino Eins + Die Achse + Tod des Vaters

Kinofilme

"Geschwindigkeit. Kino Eins." ist eine frühe Zusammenarbeit Thomas Mauchs mit Edgar Reitz von 1963. "Die Achse" von 1984 ist Mauchs Regie-Essay über den Nazi-Propaganda-Film. Schließlich behandelt "Tod Eines Vaters" die bedrückende Präsenz des verstorbenen Vaters in einer Kleimfamilie.

Regie
Verschiedene Regisseure
Land
Deutschland
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme

Anzeige