Transit

Kinofilme

Filmplakat:Transit

1968 ist Deutschland geteilt und nicht alle Deutschen sind in dieser Zeit auf der Suche nach einem Weg von Ost nach West, einige reisen auch gegen den Strom. Auch Reinhard, der Bruder der Regisseurin hat das Elternhaus in West-Berlin verlassen, um in die DDR umzusiedeln. 40 Jahre später, auf der Suche nach ihrem Bruder, begegnet Angela Zumpe auch anderen Menschen, die die Hoffnung auf einen menschlichen Sozialismus noch nicht aufgegeben hatten.

Land
Deutschland
Jahr
2010
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
80 Minuten

Anzeige