Trans X Istanbul

Kinofilme

Tausende Trans*Frauen leben in den großen Städten der Türkei und werden zunehmend ermordet oder misshandelt. Oft bekommen die Täter keine Strafe, da sie meist erst garnicht vor Gericht gebracht werden. Der Film begleitet Ebru, einer Trans*Frau aus Istanbul, sie kämpft gegen die Ausgrenzungen und Morde und hat Ausgrenzung von Staat und Gesellschaft schon selbst erfahren. Nun errichtet sie ein Heim für Trans*.

Regie
Maria Binder
Land
Deutschland, Türkei
Jahr
2014
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme

Anzeige