Traité de bave et d'éternité (OV)

Kinofilme

In Ablehnung aller Filmkonventionen führte Isou mehrere neue Konzepte ein. So hat beispielsweise die Tonspur nichts mit der visuellen Spur zu tun. Darüber hinaus wurde das Zelluloid selbst mit destruktiven Techniken wie Zerkratzen und Waschen mit Bleichmitteln angegriffen.

Schauspieler
Marcel Achard, Isidore Isou, Jean-Louis Barrault
Regie
Isidore Isou
Land
Frankreich
Jahr
1950
Genre
Experimentalfilm
FSK
k.A.
Länge
120 Minuten

Anzeige