Trading Paradise

Kinofilme

Die Schweiz ist ein Hauptumschlagplatz für den globalen Rohstoffhandel. Die Dokumentation stellt die Praktiken der Firmen vor, die die Bodenschätze abbauen und mit ihnen Handel treiben. Ihre Geschäfte sind undurchsichtig, sie brechen oft Umweltvorschriften und zahlen zu wenig Steuern. Die Filmemacher besuchen die Lagerstätten und dokumentieren den Vertrieb. Hinterfragt wird, warum die Schweiz Anreize für diese global agierenden Konzerne schafft.

Regie
Daniel Schweizer
Land
Schweiz
Jahr
2016
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
78 Minuten

Anzeige