Townes Van Zandt - Be here to love me (OV)

Kinofilme

Biografie des Songwriters Townes van Zandt (1944 - 1997), einer der wohl am meisten gecoverten Musiker überhaupt. Emmylou Harris, The Meat Puppets, Merle Haggard, Willie Nelson und viele andere spielten und sangen seine Lieder nach, während von Zandt selbst nie ein eigener Hit gelang. Sein musikalischer Ruf funkelte, doch sein Leben war eher einem überfüllten Aschenbecher ähnlich, neben dem sich leere Bier- und Schnapsflaschen und Drogen stapelten. Margaret Brown, die Tochter des Country-Songwriters Milton Brown, porträtiert den Helden mit der tragischen Gestalt anhand von Archivfilmmaterial, seltenen Konzertaufnahmen, Videos, Interviews und Tonfragmenten.

Land
USA
Jahr
2004
Genre
Biographie
FSK
o.A.
OV
OV
Originaltitel
Be here to love me
Länge
97 Minuten

Anzeige