Town Bloody Hall (OV)

Kinofilme

Ein bekennender Frauenfeind und vier Feministinnen an einem Tisch: "Town Bloody Hall" fängt die Atmosphäre der im Frühjahr 1971 in der überfüllten New Yorker Town Hall stattfindenden, berüchtigten Podiumsdiskussion "Dialogue on Women's Liberation" ein. Dabei liefert sich "The Prisoner of Sex"-Autor Norman Mailer unter anderem mit Germain Greer und Diana Tilling nicht selten anzügliche Wortgefechte.

Regie
Pennebaker und Hegedus
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
OV
OV

Anzeige