Touch the Sound - A Sound Journey with Evelyn Glennie (OV)

Kinofilme

Thomas Riedelsheimers ("Rivers and Tides - Fluss der Zeit") filmische Reise in die Welt der Wahrnehmung und den Bruch mit der Zeit. Er beobachtet die gehörlose klassische Perkussionistin Evelyn Glennie bei der Aufnahme ihrer neuen CD in einer Fabrikhalle. Bei ihren Improvisationen mit dem Avantgarde-Musiker Fred Frith wird Musik zu Geräusch, Rhythmus zum Herzschlag der Welt und des Ichs. Ein beeindruckendes Dokument über Klang, der Materie wird.

Land
Deutschland/Großbritannien
Jahr
2004
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
100 Minuten

Anzeige