Touch of Evil - Im Zeichen des Bösen

Kinofilme

Orson Welles-Klassiker aus dem Jahre 1958. Ein Mann gerät mit seiner Frau an der mexikanischen Grenze in ein undurchsichtiges Spiel aus Lügen und Korruption. Der Film enthält eine der längsten ununterbrochenen Schießereiszenen Hollywoods.

Land
USA
Jahr
1958
Genre
Film Noir
FSK
k.J.
Originaltitel
Touch of Evil
Länge
111 Minuten

Anzeige