Tomorrow Is Always Too Long (OV)

Kinofilme

Filmplakat:Tomorrow Is Always Too Long (OV)

Eine dokumentarische wie musikalische Liebeserklärung an Schottlands größte Stadt Glasgow. Acht Sänger - darunter ein zehnjähriges Mädchen und ein über 80-jähriger Senior - interpretieren Lieder der walisischen Musikerin Cate Le Bon. Begleitet werden sie vom Royal Scottish National Orchestra. Zeitgleich illustrieren Scherenschnitte eine Partynacht in der Stadt, während Sequenzen aus Late-Night-Shows und Werbung die Collage komplettieren.

Regie
Phil Collins
Land
Großbritannien
Jahr
2014
Genre
Musikfilm
FSK
12
OV
OV
Originaltitel
Tomorrow Is Always Too Long
Länge
82 Minuten

Anzeige