Tödliches Vertrauen

Kinofilme

Frank Morrison will für seinen Sohn immer nur das Beste. Seit er und seine Frau Susan sich vor einigen Jahren scheiden ließen, lehnt sich ihr Sohn Danny nur noch gegen sie auf und sorgt mit seinen Lügengeschichten immer wieder für Ärger. Trotzdem wird er von Frank und Susan über alles geliebt. Sie glauben, dass sich hinter diesen trotzigen Lügen ein Junge versteckt, der sich nach Mitleid, Verständnis und elterlicher Fürsorge sehnt. Ihm zu Liebe haben Frank und Susan nie die Achtung voreinander verloren. Soweit es möglich war, haben sie stets versucht, die besten Eltern zu sein. Doch mit einem Mal hat sich alles verändert: Susan hat sich in einen Anderen verliebt und beabsichtigt, diesen Rick Barnes zu heiraten. Er ist neu in der Stadt, doch sein Ruf, ein wohlhabender Menschenfreund zu sein, ist ihm voraus geeilt. Rick ist tatsächlich in der Lage, Danny mit Dingen zu erfreuen, die sich Frank als einfacher Schiffsbauer nie leisten könnte. Danny, der sich gern Lügengeschichten ausdenkt, behauptet, dass sein Stiefvater ein Mörder ist. Aber der Einzige, der ihm glaubt, ist Frank. Danny fürchtet sich vor dem Barnes, und vertraut nur noch Frank. Und der ist bereit, alles zu tun, damit seinem Sohn nichts zustößt.

Genre
Thriller
FSK
16
Originaltitel
Domestic Disturbance

Anzeige