Toca para mi - Spiel für mich (OV)

Kinofilme

Carlos spielt in einer Punkrock-Band in Buenos Aires Schlagzeug. Als sein Adoptivvater Genaro, der aus Italien nach Argentinien immigriert ist, stirbt, bricht für Carlos eine Welt zusammen. Er nimmt außer Genaros Akkordeon nichts mit und begibt sich auf eine Reise. Carlos lässt die Punkmusik immer weiter hinter sich und somit wird er offener für Rhythmen der Folklore, Cumbia oder dem Cuartelazo.

Schauspieler
hermes Gaido, Iaura Frigerio, Alejandro Fiore
Regie
Rodrigo Fürth
Genre
Drama
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme Drama

Anzeige