Tintenfischalarm

Kinofilme

Dieser Dokumentarfilm nimmt sich dem Thema "Intersexualität" an. Hinter diesem Begriff verbergen sich "biologische Besonderheiten der Geschlechtsdifferenzierung, die zu Uneindeutigkeiten zwischen männlich und weiblich führen". Erst vor wenigen Jahren wagten sich intersexuelle Menschen aus der Isolation und begannen, sich in Selbsthilfe- und Interessengruppen zu organisieren.

Land
Österreich
Jahr
2006
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.

Anzeige