Thrive - Was braucht die Welt zum gedeihen?

Kinofilme

"Thrive - What the world will it take?" zu Deutsch "Gedeihen - Was in aller Welt wird es brauchen?" welche ähnlich wie "What the bleep do we know" (Kritik am Bleep-Film) versucht wissenschaftliche und teils esoterische Inhalte zu verbinden. Auch beinhaltet der Film Interviews mit Dr. Steven Greer vom Disclosure Project oder Dr. Eugene F. Mallove, welcher Experte im Thema "Freie Energien" war und 2004 erschlagen aufgefunden wurde.

Regie
Kimberly Carter Gamble
Land
USA
Jahr
2011
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
130 Minuten

Anzeige