Theo und die brave Harfe

Weiteres Familien & Kinder

Bild: Theo und die brave Harfe

© Niklas Marc Heinecke

Hier erklingen fantasievolle Geschichten in Musik und Erzählung, während die Kinder auf Sitzkissen die Orchesterinstrumente in Kammerbesetzung ganz aus der Nähe erleben.
Aurelia spielt ganz brav ihre Tonleitern. Sie übt von früh bis spät für ihr großes Konzert. Hoch und runter purzeln die Töne, einer schöner als der andere. Ihr Freund Theo liegt faul in der Ecke. Er hat überhaupt keine Lust zu üben. Lieber heckt er Streiche aus und versucht Aurelia mit Hilfe der Kinder zum Lachen zu bringen. Er pupst, bringt die irrwitzigsten Geräusche hervor und tanzt mit den Kindern einen lustigen Marsch. Aurelia lässt sich nicht stören – wie langweilig.



powered by Hamburg-Tourismus

Hamburgische Staatsoper (Opera stabile) - weitere Veranstaltungen

Anzeige