The Wind That Shakes the Barley (OV)

Kinofilme

Der Gewinnerfilm der Goldenen Palme 2006 in Cannes handelt von Damien, der sich in den Dienst der irischen Unabhängigkeitskämpfe stellt und dafür auf seine Arztkarriere verzichtet. Gemeinsam mit den Verbündeten seines Bruders Teddy tritt er mit ein in den Guerilla-Krieg gegen die britische Krone. Inmitten der Wirren trennen sich die Brüder und begegnen sich später wieder: dieses Mal als Todfeinde.

Land
Irland/UK/Deutschland/Frankreich/Italien
Jahr
2006
Genre
Kriegsfilm
FSK
12
OV
OV
Originaltitel
The Wind That Shakes the Barley
Länge
127 Minuten

Anzeige