THE INTERSPHERE + THE HIRSCH EFFEKT

Konzerte

Bild: Knust

© Carolin Matysek

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/
MUSIK FÜR AUFGEWECKTE
THE INTERSPHERE + THE HIRSCH EFFEKT

musik für aufgeweckte. // fritz-kola präsentiert THE HIRSCH EFFEKT & THE INTERSPHERE
Freunde der gehobenen Fingerfertigkeiten aufgepasst: fritz-kola und das KNUST laden ein zu „musik für aufgeweckte“.
Der Dezember wurde in diesem Jahr besonders ungrade getaktet! Weihnachten fällt nämlich, für alle Freunde der technisch-anspruchsvollen Musik, frühzeitig auf den (1, 2 und e 3 e 4) 12. Dezember.
Musikalisch werden die Zuhörer nämlich von den Wach-Mach-Krach-Machern von „The Hirsch Effekt“ und „The Intersphere“ malträtiert, die sich garantiert das ein oder andere krumme Ding an so einem Abend leisten dürfen – und werden.
Sanft ist an dem Abend nur die Stimme von Nils Wittrock, der bereits kurz nach Einlass die ein oder andere Anekdote aus der „10 Jahre The Hirsch Effekt“-Biografie vorliest. Im Anschluss nehmen beide Kapellen dann das Publikum mit auf eine musikalische Achterbahnfahrt, die nur wenig Gelegenheit zum Verschnaufen bietet.

THE HIRSCH EFFEKT
The Hirsch Effekt laden auf eine Reise durch Ihre Bandgeschichte ein. Das Trio aus Hannover spielt sich einen Abend lang durch die Holon:Trilogie, die 2010 mit „Holon:Hiberno“ begann und über „Holon:Anamnesis“ (2012) in „Holon:Agnosie“ (2015) seinen Abschluss fand. Ergänzt wird das Set um Songs vom aktuellen Studioalbum „Eskapist“ (2017).
Innerhalb Ihrer Performance bedienen sich The Hirsch Effekt an einer bunten Farbpallette musikalischer Genres. Im Zentrum steht der Metal, wobei die Band intensiv in dessen Subgenres wie Progressive-, Tech-, Black- oder Sludgemetal eintaucht und um orchestrale sowie elektronische Elemente bereichert.
Den Zuschauer erwartet eine energiegeladene Liveshow mit Songs und Anekdoten aus 11 Jahren The Hirsch Effekt.

THE INTERSPHERE
Erfolgreiche Tourneen mit Dredg, Coheed and Cambria und Karnivool. Hunderte Liveshows von den kleinen Clubs bis zu den renommierten Festivalbühnen. Ein hervorragender Ruf in der internationalen Alternative-Prog-Szene, gesund gewachsen über 10 Jahre Bandkarriere und fünf Studioalben. The Intersphere feiern dieses Jahr ihr 10 jähriges Bestehen und sind kein bißchen leiser geworden. Auf dem aktuellen Album „The Grand Delusion“ verarbeiten The Intersphere ihren markanten Sound aus eingängigen Melodien und vielschichtigen Arrangements mit mehr Wut, mehr Noise und mehr Pegel zu einem musikalischen Multiversum, das energiegeladener und abwechselungsreicher ist, als je zuvor.
Einlass: 20:00 Uhr

Preis
14.65 €
Preis Info
Vorverkauf: 14.65



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Konzerte Rock

Knust - weitere Veranstaltungen

Anzeige