THE ELECTRICS und LATE NIGHT CONCERT

Konzerte

Bild: THE ELECTRICS

© THE ELECTRICS

THE ELECTRICS
Axel Dörner - trumpet, slide trumpet
Sture Ericson - sax, clarinet
Joe Williamson - bass
Raymond Strid - drums
Lassen Sie sich nicht täuschen, hier agiert ein rein akustisches Quartett. In der Besetzung des klassischen Coleman Vierers. Anklänge daran tauchen gelegentlich auf, doch verarbeitet das skandinavisch-deutsche Ensemble diese auf ureigenste Weise weiter. Zeitgenössisches Improvisationsvokabular ist das Fundament der improvisierten Tongemälde, in die sowohl post-bopp Themenfragmente, kontemplative Klangfelder als auch energetische Extrovertiertheiten eingewoben sind.
In Summe ergibt das fein austarierte Musik, von spannendstem Reiz und fassettenreicher Ereignishaftigkeit. Allemal elektrisierend. Eine Elektrolytspritze für die Ohren. Hannes Schweiger
"it´s a total music conception fully realised by highly skilled players who impose no limits on their instruments"
- The Wire
"an identifying archetype of top-flight improvisation"
- Coda Magazine
“This is certainly that edge-of-your-seat sort of excitement where all you know is that something incredible is in store yet you never know what direction they will head into next:”
- Bruce Lee Gallanter, Downtown MusicGallery, New York City
Festival adventures includes Vancouver, Seattle, Nickelsdorf,Tampere, Mulhouse, Seixal, Cerkno, Beograd, Densités (FR), Kongsberg
https://soundcloud.com/stureericson
LATE NIGHT CONCERT
Tilman Oberbeck & Friends
Sam Braysher – sax
Linus Eppinger – git
Tilman Oberbeck – b
Phelan Burgoyne – dr

Homepage
Link zur Homepage
Preis ab
10.00 €
Preis bis
15.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige