Telmo Pires

Bühnenkunst

Bild: Telmo Pires

© Ismael Prata

Telmo Pires ist einer der wenigen international bekannten männlichen Fado-Sänger. Das Auftreten des Poeten und Komponisten besticht durch Eleganz, Sinnlichkeit und Energie. Seine Lieder berühren alles, was das Leben ausmacht: Melancholie, Leidenschaft, Kraft und Fragilität. Er begibt sich in seinen Liedern in einen inneren Zustand kompletter Hingabe – das ist Fado.
»Saudade« benennt das besondere Gefühl des Fado, das sich am ehesten mit Melancholie und Sehnsucht übersetzen lässt. »Nur Portugiesen können dieses Gefühl kennen. Weil nur sie dieses Wort besitzen, um es wirklich beim Namen zu nennen«, dichtete der portugiesische Schriftsteller Fernando Pessoa einst.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Laeiszhalle (Kleiner Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Johannes-Brahms-Platz , 20355 Hamburg

Termine
Samstag, 16.11.2019
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Laeiszhalle (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige