Tafelsilber und Betongold Ausverkauf der europäischen Stadt

Vorträge & Diskussionsrunden

Bild: Reimarus-Saal

© Oliver Heinemann

Der aufgeheizte Immobilienmarkt und die Privatisierung von öffentlichem oder gemeinnützigem Eigentum bedrohen die urbane Kultur und historische Bausubstanz der Städte. Was sind mögliche Gegenstrategien und politische Handlungsansätze?
18 Uhr: Vorträge
Begrüßung und Einführung - Elinor Schües, Denkmalrat Hamburg
Versteckte Kronjuwelen unter Amsterdams Immobilien - Prof. Dr. Marieke C. Kuipers, TU Delft (Niederlande)
Open Heritage: Old buildings in the service of communities - Dr. Levente Polyak, Eutropian (Ungarn/Italien)
19 Uhr: Diskussion
Dr. Sebastian Binger, Geschäftsführer BID bei Otto Wulff
Dr. Andrea Pufke, Landeskonservatorin Rheinland
Moderation: Catarina Felixmüller
Eine Veranstaltung im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres „Sharing Heritage“
Veranstalter: Denkmalrat Hamburg, Denkmalverein Hamburg, Patriotische Gesellschaft von 1765
Mit freundlicher Unterstützung des Denkmalschutzamtes Hamburg, der Sutor-Stiftung und der HERMANN REEMTSMA STIFTUNG

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige