Sylvie Courvoisier Trio

Konzerte

Bild: Sylvie Courvoisier Trio

© Caroline Mardok

Als Komponistin und Improvisationsmusikerin hat sich Sylvie Courvoisier längst zu einer prägenden Figur der New Yorker Downtown-Szene entwickelt. Sie hat mit Mary Halvorson und dem großen John Zorn gearbeitet, spielt in verschiedensten Formationen vom Duo bis zum Quintett, schreibt Musik für Radio, Ballett und Theater. Dabei wollte die 1968 in der Schweiz geborene Pianistin, als sie vor 25 Jahren nach New York ging, nur für drei Monate im Big Apple bleiben. Heute ist sie fest in der Stadt verwurzelt. Nach Hamburg kommt sie nun mit ihrem Trio.

Das Klangspektrum des Trios mit dem Schlagzeuger Kenny Wollesen und Bassmann Drew Gress reicht von einer filigranen Ästhetik über elastischen Swing bis zu energetischem Powerplay, das bisweilen an den Altmeister der Klavierekstase, Cecil Taylor, erinnert. Courvoisier ist zudem eine Meisterin der »Instant Preparation«, wenn sie in das Innere des Flügels greift und Töne metallisch aufklingen lässt.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Sonntag, 22.03.2020
20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Elbphilharmonie (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige