Stiftungsgespräch

Religion & Spiritualität

Neue Anfänge nach 1945?
Umgang der Evangelischen Kirchen mit ihrer NS-Vergangenheit in Hamburg und Schleswig-Holstein
Dr. Stephan LinckWie auch andere Institutionen musste und muss sich die evangelische Kirche kritisch mit ihrer Rolle im „3. Reich“ auseinandersetzen. Was aber geschah nach 1945? Wie gingen die damaligen Landeskirchen Nordelbiens mit der NS-Vergangenheit um? Wie verhielten sich die Repräsentanten der Kirche? Was wurde aus den handelnden Personen? Worüber schwieg man sich solange aus?
Dr. Stephan Linck, Studienleiter an der evangelischen Akademie der Nordkirche, hat zu diesen Fragen intensive Forschungen betrieben und die Ergebnisse in dem zweibändigen Werk „Neue Anfänge“ veröffentlicht.Leitung:
Stiftung Zukunft Kirche in Volksdorf



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige