STAMP Festival

Festivals & Feste

Bild: Stamp 2019

© Thomas Panzau

STAMP ist Programm. Die Initialen stehen für Street Art Melting Pot und damit ist eigentlich alles gesagt. Das STAMP-Festival ist der Schmelztiegel für Straßenkünste im Norden. Mehr als 2.000 Künstler aus aller Welt bieten an elf Spielorten Straßenkunst auf höchstem Niveau. 200.000 begeisterte Besucher können sich auf eine Opening-Performance, ein außergewöhnliches Zusammenspiel aus Paraden, Straßenkünstlern, HipHop und Urban Art aus aller Welt freuen. Im Zentrum stehen dabei unterschiedliche Spielarten des HipHop und eine Bandbreite an Streetart-Objekten von Graffiti über Stancil bis zur Installation.
Die besondere Atmosphäre des STAMP kommt durch das außergwöhnliche Zusammenspiel aus Paradegruppen, Straßenkünstlern aus aller Welt, HipHop und Urban Art zustande. Umrahmt werden die Darbietungen durch den World-Market, auf dem Händler- und Kunsthandwerker ihre Kunstobjekten, pfiffigen Handelswaren und Kuriositäten aus aller Welt feilbieten. Im Gastro Plaza laden verschiedene Restaurants und mobile Gastronomen mit internationalen Speisen und Getränken, Sitzmöglichkeiten und Aufenthaltsbereiche zum Verweilen und Beobachten des Festivalgeschehens ein.

Homepage
Link zur Homepage
Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Neue Große Bergstraße - weitere Veranstaltungen

Anzeige