Sehen lernen – Zeichnen lernen Kompaktkurs für Anfänger

Seminare, Kurse & Workshops

Bild: c_kosnick_mehr_sehen__1

© FKAHH

Dieser Kurs basiert auf den Methoden von Betty Edwards, die erkannt hat, dass es zwei Arten der Wahrnehmung gibt. Die übliche Art, mit der wir unsere Umwelt wahrnehmen, ist selektiv. Wir reduzieren das Gesehene auf Symbolbilder, die in unserer Erinnerung abgespeichert werden. Diese Sehweise steht dem Sehen, das wir zum Zeichnen lernen benötigen, im Weg.
Um wirklichkeitsgetreu Zeichnen zu lernen, ist es nötig, in einen anderen Wahrnehmungsmodus zu wechseln. Matisse drückte dies so aus: „Wenn ich eine Tomate essen will, dann sehe ich sie so, wie jeder andere auch. Will ich sie aber malen, dann sehe ich sie anders.“ Betty Edwards entwickelte ungewöhnlichen Methoden, um in den anderen Wahrnehmungsmodus zu wechseln, so dass das naturgetreue Abzeichnen plötzlich leicht fällt.
Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die sich ein kompaktes Basiswissen über Zeichnen aneignen möchten. Die angewendeten Übungen werden Sie in die Lage versetzen, alle Dinge auf eine neue Art wahrzunehmen und wirklichkeitsgetreu abzuzeichnen. Anhand der Übungen werden Sie eine Veränderung ihrer Sehgewohnheiten erfahren, ein „geistiges Umschalten“, so dass wir schon am zweiten Tag mit den Grundlagen des Porträtzeichnens beginnen können.
Diese ersten drei Tage legen die Basis dafür, dass wir am vierten Tag das Portraitzeichnen vertiefen können. Außerdem werden wir Ganzkörperskizzen anfertigen und die Erfahrung machen, dass schnelles Skizzieren leichter fällt, als man immer dachte. Lassen Sie sich von den Ergebnissen überraschen!
Eine Materialliste zum Kurs gibt es hier.
Dozent: Ruth Alice Kosnick
Kurszeit: 4 Tage, 10 - 17 Uhr
max. Teilnehmerzahl: 12
Kursgebühr: 395 inkl. Mittagssnack

Homepage
Sehen lernen – Zeichnen lernen Kompaktkurs für Anfänger
Preis
395.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Freie Kunstakademie Hamburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige