Sascha Merlin – Leben, um davon zu singen – Reloaded!

Konzerte

Bild: First Stage Theater - Blick in den Saal

© Stage School Theater GmbH

CD-Release-Konzert mit eigenen Liedern, Brel, Piaf & Fado
Am Flügel: Kersten Kenan
In einer Fortsetzung seines Liederabends „Leben, um davon zu singen“, der schon viele Male erfolgreich im Nachtasyl des Thalia-Theaters, im Logensaal der Hamburger Kammerspiele und auf Tournee gezeigt werden konnte, erzählt Sascha Merlin anhand seiner Lieder und der großen Chansons von Jacques Brel und Edith Piaf aus seinem bunten Leben. Frei nach dem Titel der Memoiren von Gabriel García Márquez „Leben, um davon zu erzählen (Vivir para contarla)“.
In diesem Sommer erscheinen Merlins eigene Lieder arrangiert von Tim Lindenschmidt erstmalig bei Rubin Records auf CD, die der Sänger an diesem Abend vorstellen wird.
„Und da ist alles drin in dieser sensiblen Stimme – Melancholie, Traurigkeit, Verzweiflung, Revolte, Widerstand, Kraft – und ein Tupfer Heiterkeit!“
Die Welt
„Man folgt der Stimme, die einen an die Sängerin Alexandra erinnert, durch weiche Passagen und bekommt eine Gänsehaut, wenn sie plötzlich die Farbe wechselt und markant Stellung bezieht.“
Süddeutsche Zeitung

Preis ab
18.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige