Sachsenwald Slam

Bühnenkunst

Bild: slam-logo-mit-kreis_crop_1

© Schloss Reinbek

Kartenvorverkauf an der KulturKasse
Mit dem Sachsenwald-Slam kommen vier Mal im Jahr Poetinnen und Poeten ins Reinbeker Schloss, um sich der Publikumsjury zu stellen. Diesmal erwartet das Publikum ein spannendes Stadte-Battle. Hamburg tritt gegen Kiel mit ausgesuchten Slammerteams
an. Alle Mitglieder treten einzeln auf. Die Punkte, die die Jury vergibt, werden beim Stadteteam verbucht. Welche Stadt prasentiert sich wohl wortgewandter und uberzeugender? Die Texte sind selbstgeschrieben und nicht langer als sechs Minuten.
Der Sachsenwald-Slam ist eine Kooperation des Kulturzentrums mit der erfolgreichen Reinbeker Slammerin Victoria Helene Bergemann.

Preis
7.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige