Ragna Schirmer / Pia Davila / Florian Sievers

Klassik

Bild: Ragna Schirmer / Pia Davila / Florian Sievers

© Maike Helbig

Die Pianistin Ragna Schirmer widmet sich in diesem Jahr dem 200. Geburtstag von Clara Schumann. Anhand historischer Programmzettel, die das jahrzehntelange Wirken der gefeierten Komponistin und Pianistin im 19. Jahrhundert dokumentieren, lässt Ragna Schirmer die Originalkonzerte Claras an authentischen Orten wieder erklingen. In der Elbphilharmonie wiederholt sie gemeinsam mit der Sopranistin Pia Davila und dem Tenor Florian Sievers das Hamburger Konzert vom 27. März 1878. Besonderen Reiz gewinnt das Konzert nicht nur aus der Gegenüberstellung von Liedern und Duetten mit Schumanns Carnaval und der C-Dur-Sonate von Beethoven, sondern auch durch die Wahl des zentralen Instruments: Ragna Schirmer spielt auf ihrem eigenen Grotrian Helfferich Schulz-Flügel von 1878, der baugleich mit dem Instrument des historischen Konzertes ist.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Freitag, 04.10.2019
19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Elbphilharmonie (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige