NDR Kammerkonzert

Klassik

Bild: NDR Kammerkonzert

© Peter Hundert

Den Antritt seines neuen Chefdirigenten Alan Gilbert feiert das NDR Elbphilharmonie Orchester mit drei intensiven Wochen voller Musik. Mit sechs aufregenden und facettenreichen Programmen schlägt Gilbert Brücken zwischen Tradition und Moderne, Alter und Neuer Welt, Musikern und Publikum. Bei diesem Kammerkonzert greift er selbst zur Viola: in den beiden Streichsextetten von Johannes Brahms.
Als junger Pianist und Komponist suchte Brahms eine Gattung der Instrumentalmusik, in der die Tradition noch keine allzu großen Spuren hinterlassen hatte. Er hatte Glück! Der Juniorchef des Verlagshauses Simrock kaufte gegen den Willen seines Vaters die Rechte an seinem Ersten Streichsextett – und landete damit einen Überraschungserfolg. Die Uraufführung besorgte übrigens ein Ensemble unter Führung des befreundeten Violinvirtuosen Joseph Joachim.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Kleiner Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Samstag, 21.09.2019
19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Elbphilharmonie (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige