NDR Elbphilharmonie Orchester / Krzysztof Urbaski

Klassik

Bild: NDR Elbphilharmonie Orchester / Krzysztof Urbański

© Decca

Krzysztof Urbaski begeisterte bereits in den vergangenen Spielzeiten mit Interpretationen der Musik von Schostakowitsch und Prokofjew. Jetzt stehen zwei weitere Werke der beiden Russen auf dem Spielplan: Mit Schostakowitschs Zweitem Cellokonzert gibt die amerikanische Cellistin Alisa Weilerstein endlich ihr lange geplantes Gastspiel beim NDR Elbphilharmonie Orchester.
Das Konzert stellt einen Wendepunkt im Schaffen des Komponisten dar, es ist sein erstes Werk in einem äußerst transparenten Stil. So steigt die Cellostimme einsam aus dem Nichts auf und versinkt am Ende gespenstisch wieder in der Stille. Prokofjews monumentale Fünfte Sinfonie aus dem Jahr 1944 dagegen wird vom strahlend-heroischen Gestus einer »Kriegssinfonie« getragen, der gleichwohl immer wieder durch parodistische Elemente infrage gestellt wird.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Klassik Konzerte
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Großer Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Sonntag, 21.06.2020
11:00 Uhr bis 12:45 Uhr

Elbphilharmonie (Großer Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige