Myra Melford's Snowy Egret

Konzerte

Bild: Myra Melford's Snowy Egret

© Bryan Murray

Die US-Amerikanerin Myra Melford gilt wegen ihres virtuosen und spirituell geprägten Stils als eine der interessantesten Pianistinnen der vergangenen 25 Jahre. Ihr 2012 gegründetes Quintett nennt sich Snowy Egret und spielt Kompositionen, die dem berühmten Werk »Erinnerungen an das Feuer« des uruguayischen Historikers Eduardo Galeano über die Geschichte Lateinamerikas gewidmet sind. Hochspannender, zeitgenössischer Jazz zwischen brütender Elegie, karnevalesken Rhythmen und fokussierter Abstraktion.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Laeiszhalle (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige