Multimodal : Latinale y Hafenlesung

Bühnenkunst

Bild: Instituto_Cervantes_Hamburg_03

© Felix Neumann

Ein Lesung von Literatur im TransferLogistiker sprechen von „Multimodalität“, wenn Waren über verschiedene Verkehrsmittel ihr Ziel erreichen. Multimodal – eine Lesung organisiert von der Latinale und der Hafenlesung – bringt fünf internationale Autorinnen und Autoren ins Instituto Cervantes. Die Latinale ist ein Poesiefestival, das seit 2006 junge lateinamerikanische Lyrik in Deutschland präsentiert. Die Hafenlesung ist Hamburgs vielleicht internationalste und sicher einzige mehrsprachige Lesereihe – bei jeder ihrer Veranstaltungen sind mindestens fünf verschiedene Sprachen zu hören. Zusammen laden beide literarischen Initiativen ins Chile-Haus, um spannende aktuelle Texte zu hören. Lesung (spanisch / arabisch / englisch / deutsch) Moderation (spanisch / deutsch): Timo Berger und Tomás Cohen Eine Veranstaltung des Instituto Cervantes Hamburg in Kooperation mit der Hafenlesung (Hamburg) und der Latinale (Berlin).

Preis ab
8.00 €
Preis bis
8.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Lesungen

Anzeige