Mucke bei die Fische

Konzerte

Bild: Mucke bei die Fische

© links im Bild

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon ist der erste Samstag im Januar auf dem Kalenderblatt mit großen roten Kreisen markiert. „Mucke bei die Fische“ wurde in Großbuchstaben vermerkt. Nach dem Motto „Neues Jahr, neue Musik“ ist der Tag bei Musikbegeisterten, die auf der Suche nach vielversprechenden, aber noch relativ unbekannten Bands in Deutschland sind, gesetzt. Denn auch Anfang 2020 heißt es im Hamburger Molotow wieder „Mucke bei die Fische“!
Denjenigen, bei denen sich jetzt nur ein bekanntes Sprichwort im Kopf breit macht, sei das Konzept dieses kleinen aber feinen Showcase-Festivals kurz erklärt: Junge, aufstrebende Bands kommen in die Hansestadt und geben ihre Visitenkarte ab. Bei der Auswahl der Bands fokussiert sich der Veranstalter auf Acts, die man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit noch nie live gesehen hat und somit dort bei ihren ersten musikalischen Gehversuchen in Deutschland erleben kann. Bespielt werden alle drei Bühnen des Molotow Musikclubs. Die genaue Running Order wird bis zum Einlass am Abend des Festivals geheim gehalten. In den vergangenen Jahren standen unter Anderem Callum Beattie, Jade Bird, Sam Johnson, Tom Grennan und Tamino auf einer der Bühnen.
Nachdem die ersten drei Ausgaben ein voller Erfolg waren, wird am 18. Januar 2020 nachgelegt. Wer dabei sein will, sollte sich aber ranhalten, denn, wie die Vorjahre gezeigt haben, sind die Tickets für das Ein-Abend-Festival immer schnell vergriffen. Neben den regulären Tickets werden auch dieses Jahr wieder Bundles, bestehend aus einer Eintrittskarte und einem Jutebeutel, angeboten.
Für Festival #04 sind bereits drei Bands bestätigt: Besucher der Veranstaltung dürfen sich auf Sam Calver, Thumper und Talk Show freuen. Wer genau sie sind, woher sie kommen und wie ihre Musik klingt, stell
en wir euch an dieser Stelle in den kommenden Wochen vor. Stay tuned! Präsentiert wird das Showcase-Festival von Helbing, Reeperbahn Festival und 917xfm.



powered by Hamburg-Tourismus

Molotow - weitere Veranstaltungen

Anzeige