Molden / Resetarits / Soyka / Wirth

Konzerte

Bild: Molden / Resetarits / Soyka / Wirth

© Lukas Beck

Gewisse Dinge muss man nicht verstehen, um ihnen folgen zu können. So verhält es sich etwa bei den stimmungsvollen Songs von Molden, Resetarits, Soyka und Wirth. Auch wenn man – wie im Norden Deutschlands wahrscheinlich – des breiten, urwienerischen Dialekts nicht mächtig ist, spürt man genau, wo man gelandet ist. Und zwar bei den ganz großen Vertretern des zeitgenössischen Wienerlieds.

Es ist ein mächtiger Zusammenschluss hochkarätiger österreichischer Musiker, der sich hier für ein einzigartiges Musikprojekt, geleitet von Ernst Molden, gebildet hat. Ernst Molden, Geschichtenerzähler aus Leidenschaft, drückte sich einst hauptsächlich über das Wort aus, doch entdeckte bald seine Neigung zur Musik, die er seit den 90er-Jahren auf kleinen und großen Bühnen zelebriert.
Er ist jedoch auch Vernetzer. Vernetzer von Kulturen, musikalischen Spielrichtungen und Künstlern und Künstlerinnen. So entstand nicht nur eine enge Kooperation mit dem Nino aus Wien, sondern auch mit Willi Resetarits, den man zweifellos als Urgestein des österreichischen Pops bezeichnen kann.
Er begann seine Karriere 1969 mit der Politrock-Band »Die Schmetterlinge« und erreichte später mit seinem Alter Ego »Ostbahn-Kurti« Kultstatus. Heute begeistert er unter anderem mit dem Quartett um Molden, den Gitarristen Hannes Wirth und Walther Soyka auf der Knopfharmonika, das die Tradition der großen amerikanischen Songwriter mit Wiener Schmäh und finsterer Poesie verbindet. Und damit hätte garantiert auch ein Tom Waits seine Freude.
Das Festival »Ganz Wien« bringt das Wienerlied in sämtlichen Stilrichtungen auf die Bühnen der Elbphilharmonie. Eine Riege der derzeit spannendsten Künstler versprüht original Wiener Flair und demonstriert, was die österreichische Hauptstadt musikalisch zu bieten hat.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Konzerte Pop
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Großer Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Samstag, 29.02.2020
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Elbphilharmonie (Großer Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige