MO BRANDIS & THE EXPERIMENTAL KIDS

Konzerte

MO BRANDIS & THE EXPERIMENTAL KIDS

Incognito’s langjähriger Frontmann Mo Brandis kehrt zurück in seine Heimatstadt, für das erste Solokonzert in Hamburg mit seiner eigenen Band The Experimental Kids - am Sonntag den 12. Januar im KNUST.
Die Londoner Band besteht aus weltklasse Musikern Francesco Mendolia (Incognito, Chaka Khan, Omar), Gavin Holligan (Stevie Wonder, Jocelyn Brown, Duffy), Dayna Fisher (Emily Sandé, Plan B, Ray BLK), Ross Ewart (Emily Sandé, Rationale), sowie Newcomer Sängerin B Munro und Sänger Cairo Benn.
Mit der legendären Band Incognito tourt Mo seit 2011 in über 40 Ländern. Als vielfältiger Songschreiber ist er unter anderem mitverantwortlich für Hits wie 'Nur noch kurz die Welt retten’ von Tim Bendzko, sowie für die Hälfte des UK Top10 Albums 'London With The Lights On' von Brit Award Nominees Stooshe.
Nach dem Auftakt der Experimental Kids im sofort ausverkauften Mojo Club als Vorgruppe von Incognito, erwartet die Gäste im KNUST am 12. Januar ein abwechslungsreicher und dynamischer Mix aus Soul, Funk & Pop mit hochkarätigen Musikern und eine energetische und persönliche Performance des gebürtigen Hamburgers.
“Ich freu mich mega auf dieses für mich super besondere Konzert!”, sagt Mo. “Das letzte mal ist über zehn Jahre her - aus irgendwelchen Gründen hat es bis jetzt immer nicht geklappt. Hamburch ist und bleibt meine Heimat und es ist ein Traum dort nach so vielen Jahren mit meiner eigenen Band aufzutreten!”
Einlass: 19:00 Uhr

Preis
24.62 €
Preis Info
Vorverkauf: 24.62



powered by Hamburg-Tourismus

Knust - weitere Veranstaltungen

Anzeige