Marionettentheater: Der Kaiser und die Nachtigall

Weiteres Familien & Kinder

Bild: Marionettentheater: Der Kaiser und die Nachtigall

© Stiftung Historische Museen Hamburg

Der Gesang einer kleinen unscheinbaren Nachtigall rührt den großen Kaiser von China zu Tränen, und er wünscht sich, dass der kleine Vogel für immer bei ihm bleibt. Doch die Begeisterung über ein Geschenk, eine künstliche Nachtigall, einen prächtigen, über und über mit Gold und Edelsteinen verzierten Automaten, lässt den Kaiser die echte Nachtigall bald schon vergessen. Derart gekränkt verlässt sie den Kaiser.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige