Logan Mize & Special Guests | Country Music Week Germany 2019

Konzerte

Bild: Logan Mize & Special Guests | Country Music Week Germany 2019

© links im Bild

Logan Mize ist ein aus Clearwater, Kansas stammender Singer/Songwriter, dessen Stammbaum musikalisch tief verwurzelt ist. Sein Großonkel war Billy Mize, der für die Entwicklung des legendären Bakersfield-Sounds bekannt war, zu dem auch die Musikpioniere Merle Haggard und Buck Owens gehörten. Im Jahr 2009 wurde Logan Mize‘ erstes, nach ihm benanntes Album veröffentlicht und bereits kurze Zeit später unterschrieb er einen Vertrag mit Big Yellow Dog Music. Im Jahr 2012 erschien sein zweites Album "Nobody in Nashville", das auf Platz 49 der US Country Charts seinen Höhepunkt erreichte. In den folgenden fünf Jahren tourte Mize durch die USA und Großbritannien, um an jeder Station neue Fans anzuziehen und zu gewinnen. Im Jahr 2016 sorgte er für Aufsehen, als er gemeinsam mit seinen Fans via Social Media eine Akustik-Tour auf die Beine stellte, in der er in weniger als zwei Monaten mehr als 20.000 Meilen in einem 1989er Chevy-Kombi namens "Glenn" zurücklegte, um Shows in Clubs, Bars und Hinterhöfen zu spielen. 2017 wurde sein letztes Album "Come Back Road" veröffentlicht, dass in den Top 20 der Billboard Country Charts debütierte und Platz 2 der iTunes Country Charts erreichte. Angetrieben von der Popularität des Albums, verzeichnete der Song "Ain't Always Pretty" 2018 30 Millionen Streams auf Spotify.

Preis
26.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Nochtspeicher - weitere Veranstaltungen

Anzeige