Lesung Leben im Abseits Unter Palmen aus Stahl

Bühnenkunst

Bild: parallelwe.lt KULTURGUT, DRINKS & SPEISEN

© parallelwe.lt KULTURGUT, DRINKS & SPEISEN

Eine Lesung aus dem Bildband "ABSEITS - Vom Leben am Rande der Gesellschaft" von Susanne Groth und Markus Connemann und dem Buch von Dominik Bloh "Unter Palmen ausStahl". Die Autoren lesen gemeinsam mit Arne Vogt, der als langjähriger Titelblattchef und Redakteur beim SPIEGEL den Verein Leben im Abseits e. V. unterstützt.
Susanne Groth arbeitet seit 2008 als freie Journalistin und schreibt Reportagen, Hintergrundberichte und Interviews für Menschenrechtsorganisationen mit dem Schwerpunkt auf den Nahen und Mittleren Osten. Sie hat den Verein Leben im Abseits e. V. gegründet.
Dominik Bloh hat 11 Jahre auf der Straße gelebt und seine Biografie in dem Buch "Unter Palmen aus Stahl" veröffentlicht. Eine Lesung über das menschenunwürdige Leben auf der Straße und die Auswirkungen der Obdachlosigkeit. Diese Lesung zeigt aber auch, dass der Weg aus der Obdachlosigkeit möglich ist.
Der Eintritt ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende.
Einlass: 19:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Lesungen

Anzeige