Krimioper - Tod im Terminal

Bühnenkunst

Bild: Opernloft3

© Opernloft

Es gibt eine neue Krimioper! Auch diesmal müssen die beiden Detektivinnen der Sondereinheit „Opera“ mehrere Fälle knacken: Kurz vor der Abfahrt eines Luxusliners wird eine gewisse Manon vermisst. Die Ermittlerinnen müssen an Bord. Die Reise geht vom Terminal in Hamburg-Altona auf die britische Insel und dann nach Le Havre und Paris. Unterwegs stirbt ein Bräutigam in der Hochzeitsnacht. Auf einem schottischen Schloss kommt es zu mysteriösen Todesfällen und in Paris zu einem Verbrechen aus Leidenschaft. Freuen Sie sich auf perfekte Morde und schöne Melodien von Massenet, Verdi, Donizetti und Johann Strauss.

Preis ab
18.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige