Kostenloser Erste-Hilfe-Kurs für das Lehramtsreferendariat

Seminare, Kurse & Workshops

Kostenloser Erste-Hilfe-Kurs
Mayflower Capital AG bietet als Spezialist für den Öffentlichen Dienst in Kooperation mit „M-A-U-S“ den neuen, ab 1. April 2015 gültigen, eintägigen Erste-Hilfe-Kurs an. Der Kurs richtet sich an angehende Referendarinnen und Referendare, die in den nächsten 12 Monaten das Referendariat beginnen.
Pflicht für die Zulassung zum Referendariat
Für den Vorbereitungsdienst (Referendariat) in Hamburg und angrenzenden Bundesländern ist der Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs verpflichtend.
Inhalt
Der Erste-Hilfe-Kurs bereitet auf die vielen alltäglichen Unfälle vor, bei denen es auch schnell lebensgefährlich werden kann. Viele Fallbeispiele sorgen für Praxisbezug. Darüber hinaus wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Raum gegeben, eigene Erfahrungen einzubringen und tiefergehende Fragen zu stellen. Der Kurs umfasst 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, gefasst in einem Ganztageskurs mit 7 1/2 Stunden Unterricht. Behandelt werden unter anderem erweiterte Maßnahmen bei:Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen / Notfällen / Rettungen
Kontaktaufnahme / Prüfung der Vitalfunktion
Störung des Bewusstseins
Störung der Atmung und des Kreislaufs, Ersticken
Knochenbrüche, Kopf- und Gelenkverletzungen
Bauchverletzungen, akute Erkrankungen des Bauchraums
Wunden, bedrohliche Blutungen
Schock, Krampfanfall, Schlaganfall
Verbrennungen / Erfrierungen und Unterkühlung
Insektenstiche, Vergiftungen, Verätzungen
Benutzung AED (autom. externer Defibrillator)Teilnahmebedingungen und Kosten
Der Kurs ist Bestandteil des Studenten-Förder-Programms der Mayflower Capital AG und für Studierende und Absolventen kostenfrei, die 2019 oder 2020 in das Referendariat einsteigen.Für Verpflegung - inklusive eines gemeinsamen Mittagessens - ist während des Kurses bestens gesorgt.
Teilnahmebescheinigungen
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten direkt vor Ort unmittelbar im Anschluss an die erfolgreiche Kursteilnahme eine offizielle Teilnahmebestätigung.

Homepage
Link zur Homepage
Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige