KONZERT Jazz: The Fire Orange Project

Konzerte

Eine gelungene Verbindung von akustischem Jazz mit modernem Groove. Wild und aufbrausend, weich und lieblich. Vielfalt ist das besondere Attribut ihrer Arrangements: Offshore Horizons, das zweite Album des Schlagzeugers und Komponisten Konstantin Septinus ist in enger Zusammenarbeit mit dem Bassisten, Komponisten und Arrangeur Mario Kempf-Ehrenberg entstanden. Zusammen bilden sie The Fire Orange Project. Für den Klavierpart konnte der bekannte Pianist Markus Horn gewonnen werden. An der Gitarre brilliert der vielseitige Sound- und Farbenkünstler Florian Pöschko. Die Band stellt das neue Album live bei uns vor.
Einlass: 19:00 Uhr

Preis
16.75 €
Preis Info
Vorverkauf: 16.75



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige