Kino und Kirche

Film, Kino, TV

Bild: Gemeindehaus an der Elisabethkirche

© Kirche Hamburg

Im Film am 7. Februar geht es um den gut situierten Kunstkurator Christian bei der Vorbereitung seiner nächsten Kunstinstallation in Stockholm. Ein Quadrat auf dem Museumsvorplatz soll als Ort für Gleichberechtigung und Würde dienen, wo jeder die benötigte Hilfe erhalten soll. Doch die Vorbereitungen werden von Hindernissen begleitet. Christian wird Opfer einer Gruppe von Trickdieben. Als er sich die Wertsachen zurückholen will, zeigt sich, dass auch er nicht frei von Vorurteilen ist. Das ist längst nicht die einzige Schwierigkeit in dieser satirischen Komödie. Unterhaltsam stellt der Film auch die Frage an die Zu- schauer, wann man sich abwendet oder wann wegsehen schlicht unmenschlich wäre.
Der Eintritt ist frei.
Margitta Melzer



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Film, Kino, TV

Anzeige