Kinderstunde in der Elisabethkirche

Religion & Spiritualität

Bild: Gemeindehaus an der Elisabethkirche

© Kirche Hamburg

Adventsgestecke basteln am Mittwoch, den 28. November, von 15.30-17 Uhr. In der Adventszeit bereiten wir uns als Christen auf die Geburt Jesu vor. Ein festlich geschmücktes Zuhause soll uns im Dezember auf das Weihnachtsfest einstimmen. Dabei spielen der Adventskranz oder auch das Adventsgesteck eine große Rolle. Aber was hat der Adventskranz eigentlich zu bedeuten und woher stammt der Brauch? Davon wollen wir in der Kinderstunde hören und danach stellen wir Adventsgestecke her. Jedes Kind bekommt eine Baumscheibe, Ton, Kerzen, Tannenzweige und Weihnachtsschmuck. Daraus wird ein wunderschönes Adventsgesteck gebastelt, das jeder am Ende der Kinderstunde mit nach Hause nehmen kann, um dann die Kerze am 1. Advent anzuzünden.
Gudrun Schreiber



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige