Julia Kadel Trio

Konzerte

Bild: Julia Kadel Trio

© Thomas Schlorke

Im Jahr 1956 war es, als mit der Pianistin Jutta Hipp zum ersten Mal eine europäische (und zudem weiße) Musikerin beim legendären Label Blue Note eine Platte aufnehmen durfte. Fast 60 Jahre vergingen, bis diese Ehre 2014 der Berlinerin Julia Kadel für ihr Debütalbum »Im Vertrauen« zuteil wurde. Inzwischen ist mit »Über und Unter« bereits das zweite Album ihres Trios mit Bassist Karl-Erik Enkelmann und Schlagzeuger Steffen Roth auf Blue Note erschienen. Die Musik der Band lebt vom leichthändigen Wechselspiel zwischen Komposition und Improvisation, zwischen Form und Freiheit, Poesie und Strenge. Trotzdem verfolgt Julia Kadel im Prinzip einen intuitiven Ansatz: »Die Musik passiert einfach«, sagt die Pianistin.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Laeiszhalle (Kleiner Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Johannes-Brahms-Platz , 20355 Hamburg

Termine
Montag, 27.01.2020
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Laeiszhalle (Kleiner Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige