Joshua Redman / Ron Miles / Scott Colley / Dave King

Konzerte

Bild: Joshua Redman / Ron Miles / Scott Colley / Dave King

© Jay Blakesberg

Die pure Schönheit und Tiefe seines Tones, die traumwandlerische Sicherheit, mit der er große Bögen in seinen Improvisationen schafft, sind die Konstante im Spiel des Tenorsaxofonisten Joshua Redman. Mit diesen Qualitäten bleibt er den frühen 90er-Jahren in den unterschiedlichen Konstellationen unverwechselbar. Redman ist das Bindeglied zwischen dem neuen, diversen Einflüssen gegenüber aufgeschlossenen Jazzbegriff unserer Zeit, und der großen Tradition des US-Jazz des 20. Jahrhunderts. Joshuas Vater Dewey Redman war einer der Großmeister des BeBop und vor allem des Freejazz. Mit drei ehemaligen Mitgliedern des Ornette Coleman Quartets gründete er 1976 seine Band »Old and New Dreams«, mit der er die musikalische Entfesslung des avantgardistischen Jazz feierte. Joshua Redman spinnt diesen Traditionsstrang der Musik mit »Still Dreaming« weiter. Gemeinsam mit Ron Miles (Trompete), Scott Colley (Bass) und Dave King (Drums) verbeugt er sich vor seinem Vater und richtet den Blick gleichzeitig in Gegenwart und Zukunft des Jazz, zupackend, energiegeladen und entfesselt.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Elbphilharmonie (Großer Saal)HVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Termine
Donnerstag, 29.08.2019
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Elbphilharmonie (Großer Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige