JAZZHOUSE FESTIVAL 2019

Konzerte

Bild: Knust1

© Carolin Matysek

JAZZHOUSE FESTIVAL 2019
Anatolian Special: Derya Yldrm + Grup imek DJ: Booty Carrell
We make it Special!
Für das diesjährige JAZZHOUSE FESTIVAL 2019 reisen wir musikalisch in anatolische Gefilde und freuen uns von ganzem Herzen DERYA YILDIRIM + GRUP IMEK für unser Samstags-Spezial gewinnen zu können. Seit einem ersten gemeinsamen Auftritt im Rahmen des New Hamburg Festival 2014 wandelt das Quintett gemeinsam auf den Spuren von anatolischen Folkikonen wie Selda Bacan, Bar Manço oder Özdemir Erdoan und gibt dem musikalischen Erbe der Türkei seinen ganz eigenen, von zurückgelehnter Psychedelia und dem Schellenkranz umrahmten Anstrich. Yildirims betörender Gesang, ihr Saz-Spiel und die von Jazz, Funk und Pop beflügelten Instrumentierungen der Grup imek verstehen sich dabei nicht nur in durchdachter Komposition, sondern einer Kunst des Improvisierens, von der man sich dringend auch live überzeugen sollte. Die Band arbeitet gerade an ihrem Debütalbum, welches im Mai erscheinen soll. Wir sind sehr gespannt!
Die Nachtschicht übernimmt Plattenliebhaber BOOTY CARRELL, welcher die Band damals zum New Hamburg Festival zusammenbrachte. Damit schließt sich der Kreis und wir freuen uns auf diese magische Nacht im Rahmen unseres diesjährigen JAZZHOUSE FESTIVALS.
Das Konzert wird präsentiert von Groove City, HHV Records, Hamburger Morgenpost
Einlass: 20:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Knust - weitere Veranstaltungen

Anzeige